20 km Herren-Einzel in Pokljuka wegen Nebel auf Donnerstag verlegt

20 km Herren-Einzel in Pokljuka wegen Nebel auf Donnerstag verlegt

Das für 14:15 MEZ angesetzte 20 km Einzel der Herren heute Nachmittag ist wegen dichten Nebels auf Donnerstagmorgen verlegt worden.

 Schon seit dem Morgen war es in Pokljuka neblig gewesen; die Startzeit war zunächst auf 14:35 verschoben worden. Die Wettkampfjury beschloss jedoch schon vorher, den Wettkampf auf Donnerstagmorgen zu verlegen.

IBU Weltcup-Renndirektor Borut Nunar sagte: „Wegen des Nebels und der Dunkelheit konnten wir keine fairen und gleichen Bedingungen für alle 110 Starter in einem Wettkampf garantieren, der 1 Stunde und 45 Minuten dauert. Wir werden vermutlich am Donnerstag um 10:15 Uhr starten und es wird eine neue Auslosung geben.“

Top