Gemischte Staffel: Die Mischung macht’s

Gemischte Staffel: Die Mischung macht’s

Wie der Name schon sagt, bestehen die Staffelmannschaften aus beiden Geschlechtern: zwei Frauen und zwei Männer. Die Wettkampfregeln entsprechen jenen der normalen Staffel, mit wenigen Ausnahmen. Für die Frauen geht es über 2x6km, für die Männer über 2x7.5km.

Das technische Komitee der IBU entscheidet im Vorfeld, wer zuerst startet: die beiden Frauen oder die beiden Männer -- dies wird durch (M-W) or (W-M) gekennzeichnet.

Gemischte Staffel: Die Mischung macht’s
Top