Elisabeth Högberg und Sivert Guttorm Bakken siegen bei IBU-Cup-Sprints

Elisabeth Högberg und Sivert Guttorm Bakken siegen bei IBU-Cup-Sprints

Elisabeth Högberg aus Schweden schoss fehlerfrei und siegte beim Sprint der Damen beim IBU Cup 8 in Raubichi in 21:42,7. Am Nachmittag holte der Norweger Sivert Guttorm Bakken bei den Herren trotz einer Strafe in 27:56,2 den Sieg.

Damensprint

Im Wettkampf der Damen wurde Stefanie Scherer aus Deutschland mit 28,7 Sekunden Rückstand Zweite, Aasne Skrede wurde mit 29,8 Sekunden Rückstand Dritte. Beide schossen fehlerfrei.

Die Deutsche Vanessa Voigt schuss ebenfalls sauber, wurde jedoch mit 33,8 Sekunden Rückstand Vierte. Ihre Teamkollegin Maren Hammerschmidt verfehlte einmal und wurde Fünfte; sie lag 44,6 Sekunden zurück. Die Französin Caroline Colombo bekam ebenfalls eine Strafe und wurde mit 45,9 Sekunden Rückstand Sechste.

Elisabeth Högberg und Sivert Guttorm Bakken siegen bei IBU-Cup-Sprints

Letzter IBU-Cup

Der erste Tag des letzten IBU-Cups begann mit dem Sprint der Damen. Die derzeitige Gesamtpunktführerin Högberg ging mit Startnummer 18 ins Rennen und wollte ihre Position nicht nur behalten, sondern auch den Abstand zur Zweitplatzierten vergrößern. Das gelang der Schwedin bestens; sie schoss sauber und war schnell auf den Ski unterwegs. Sie überquerte die Ziellinie sicher als Erste und hat nun, wo noch zwei Wettkämpfe ausstehen, 38 Punkte Vorsprung vor Ekaterina Glazyrina aus Russland, die heute Zwölfte wurde.

Scherer mit der frühen Startnummer 11 begann den Sprint mit einer perfekten Schießleistung und lief nach dem Liegendschießen als Erste weiter, 3,4 Sekunden vor Högberg. Doch in der zweiten Runde war die Deutsche langsamer als die Schwedin und fiel nach dem Stehendschießen auf Platz zwei. In der letzten Runde gab Scherer alles, konnte jedoch die Lücke zu Högberg nicht schließen und wurde Zweite.

Elisabeth Högberg und Sivert Guttorm Bakken siegen bei IBU-Cup-Sprints

Young Skrede, die kürzlich bei den IBU Jugend-/Nachwuchsweltmeisterschaften in Lenzerheide drei Medaillen und letzte Woche bei den IBU-Europameisterschaften eine Medaille geholt hatte, fügte dieser Sammlung heute ihren ersten Podestplatz bei einem Einzelwettkampf der Senioren hinzu. Die Norwegerin schoss nicht nur akkurat, sondern war auch schnell genug unterwegs, um vor erfahreneren Rivalinnen ins Ziel zu laufen und sich den dritten Platz zu sichern.

Elisabeth Högberg und Sivert Guttorm Bakken siegen bei IBU-Cup-Sprints

Herrensprint

Der zweite Platz hinter Bakken ging mit einer Strafe und 5,2 Sekunden Rückstand an den Lokalfavoriten Maksim Varabei. Mit Endre Strømsheim ging Platz drei ebenfalls an einen Norweger; er hatte einen Fehler und 34,5 Sekunden Rückstand.

Martin Perrillat Bottonet aus Frankreich wurde mit einer Strafe und 43,6 Sekunden Rückstand Vierter. Der fünfte Platz ging überraschend an Pavel Magazeey aus Moldavien, der fehlerfrei schoss und 44,4 Sekunden zurücklag, während Sindre Pettersen trotz dreier Strafen mit 1:07,0 Rückstand Sechster wurde.

Elisabeth Högberg und Sivert Guttorm Bakken siegen bei IBU-Cup-Sprints

Die Lücke reduziert

Bakken übernahm nach seinem fehlerfreien Liegendschießen die Führung und gab sie selbst nach einem Fehler beim Stehendschießen nicht wieder her. Die frühe Startnummer 2 gereichte ihm im heutigen Wettkampf zum Vorteil; er verließ das Stadion mit 3,8 Sekunden Vorsprung zu Varabei, hielt diesen bis zum Ziel und holte den ersten Sieg der Saison.

Varabei tat es dem Norweger mit einer Strafe im Stehen gleich und zeigte auf der Strecke ein hohes Tempo: Er war fast eine Sekunde schneller als Bakken. Doch da er am Schießstand langsamer war, reichte es nur für Platz zwei. Wie auch seine Rivalen musste Strømsheim nach dem zweiten Schießen eine Strafrunde laufen. Er lief auf Rang drei aus dem Stadion in die letzte Runde und gab alles, um diesen zu halten. Durch das gute Ergebnis im heutigen Sprint konnte Strømsheim die Lücke von 20 Punkten in der Gesamtwertung zum derzeitigen Anführer Lucas Fratzscher aus Deutschland auf nur 3 Punkte reduzieren.

Elisabeth Högberg und Sivert Guttorm Bakken siegen bei IBU-Cup-Sprints

Fotos: Evgeny Tumashov

Top