Flashback-Freitag: Mehr als Biathlon

Flashback-Freitag: Mehr als Biathlon

Nachdem wir die Koch- und Spielkünste unserer Biathleten überprüft haben, führt uns unser wöchentlicher Streifzug durch unser Video-Archiv wieder zurück zum Sport. Allerdings nicht zum Biathlon. Dieser Freitag ist allen Biathleten gewidmet, die sich auch einmal fernab von Skiern und Waffen austoben.

Vor nicht allzu langer Zeit traten Simon Fourcade und Simon Hallstroem im IBU Cup in einer typischen Tiroler Sportart gegeneinander an: Eisstockschießen. Falls Sie noch nie davon gehört haben, sollten Sie sich unbedingt den harten Kampf zwischen den beiden Namensvettern ansehen.

Falls Sie denken, dass das Ganze wie Curling aussieht, haben Sie Recht – und auch wieder nicht… Zum Vergleich haben wir auch gleich noch ein Curling-Duell zwischen zwei gemischten Mannschaften organisiert. Für die Schweiz gehen Elisa Gasparin und Mario Dolder an den Start. Sie stellen sich Team Großbritannien mit Amanda Lightfoot und Scott Dixon auf neutralem Boden in Oslo, Norwegen. Gewinnen die Erfinder dieser Sportart oder werden sie von ihren Rivalen aus dem Alpenland besiegt?

Bleiben wir in Norwegen. Vor einigen Jahren teilten sich Antonin Guigonnat und Aristide Begue ein Trainingslager mit dem französischen Paralympics-Team und probierten einmal aus, wie es ist, blind zu schießen. Anthony Chalencon, Paralympischer Goldmedaillengewinner in der Staffel von Pyeongchang 2018, fungierte als ihr Mentor.

Zu guter Letzt springen wir in den Sommer und begleiten Lukas Hofer auf einen Trip mit seinem Gleitschirm. Falls Sie es noch nicht wussten: Luki ist nicht nur Gleitschirmflieger aus Leidenschaft, sondern darf auch Tandem-Flüge machen. Über das Trainingslager und die italienischen Alpen zu fliegen, war ein unglaubliches Erlebnis.

Photo Slavik

Top